Inklusionsbeauftragte

Die Inklusionsbeauftragte der Stadt Nürnberg ist Mitarbeiterin im Stab Armutsprävention und Inklusion des Sozialamts. Sie dient als Ansprechpartnerin für Nürnberger Bürgerinnen und Bürgern mit Behinderung und setzt sich innerhalb der Stadtverwaltung für die Belange der Menschen mit Behinderung ein.

Zu ihren Tätigkeiten zählen auch die Beratung von Institutionen, das Mitwirken in Netzwerken und Gremien sowie die Erstellung von Konzepten. Die städtische Inklusionsbeauftragte ist darüber hinaus an der Erstellung des lokalen Aktionsplans zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention beteiligt. Ihr Aufgabenbereich umfasst ebenso die Umsetzung von Maßnahmen zur Steigerung der Teilhabechancen von Menschen mit Behinderung.

Weiterführende Informationen

Sozialamt

Inklusionsbeauftragte

Postanschrift
Ihre Meinung ist uns wichtig: Waren diese Informationen hilfreich?
URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/cgi-bin/behoerdenwegweiser.pl>