Rentenversicherung Auskunft und Antragstellung

Der Rentenantrag leitet das Rentenfeststellungsverfahren ein. Der Zeitpunkt der Abgabe des Rentenantrags ist bestimmend für den Beginn der Rente und kann zudem für den Beginn eines Krankenversicherungsschutzes maßgeblich sein.
Rentenanträge müssen daher um Rechtsnachteile zu vermeiden rechtzeitig gestellt werden.  

Bitte nehmen Sie deshalb möglichst frühzeitig mit uns Kontakt auf:

mehrere Monate vor Beginn zum Beispiel Ihrer Regelaltersrente
bei Hinterbliebenenrenten: So bald wie möglich nach dem Tod des Familienangehörigen

So wird sichergestellt, dass Sie Ihre Rentenbezüge rechtzeitig zum Beginn des Ruhestandes bzw. Ihre Hinterbliebenenrente so schnell wie möglich erhalten können. Sie können Ihren Rentenantrag auch dann stellen, wenn die erforderlichen Unterlagen noch nicht vollständig vorliegen.

Ablauf

Erforderliche Unterlagen

Fristen

Voraussetzungen

Gebühren

Bürgeramt Mitte

Versicherungsamt

Postanschrift
Information zur Barrierefreiheit
Ihre Meinung ist uns wichtig: Waren diese Informationen hilfreich?
URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/cgi-bin/behoerdenwegweiser.pl>