Leichte Sprache

Leichte Sprache ermöglicht Menschen mit kognitiven Einschränkungen und anderen Zielgruppen, die (noch) Schwierigkeiten mit Lesen und Schreiben haben, die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Sie ist daher ein Baustein einer barrierefreien Kommunikation.

Leichte Sprache ist eine stark vereinfachte Variante der Standardsprache und wird hauptsächlich in der schriftlichen Kommunikation eingesetzt. Der Einsatz der Leichten Sprache in der mündlichen Kommunikation (zum Beispiel im Beratungskontext) ist ebenfalls möglich. 

Die Stadt Nürnberg setzt in immer mehr Bereichen Angebote in Leichter Sprache um. Es gibt eine aktuelle Übersicht über Online-Texte, Broschüren und Downloads in Leichter Sprache. Den Link zur Übersicht finden Sie bei "Weiterführende Informationen".

Kommunikationsamt

Barrierefreie Kommunikation

Postanschrift
Information zur Barrierefreiheit
Ihre Meinung ist uns wichtig: Waren diese Informationen hilfreich?
URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/cgi-bin/behoerdenwegweiser.pl>