Kontakt

Straßensanierung Beim Rochuskirchhof

Am 2. September 2019 haben wir mit der Sanierung der Straße Beim Rochuskirchhof begonnen. Es handelt sich um einen sogenannten Vollausbau. Das bedeutet, dass die Straße einschließlich der Tragschichten komplett neu aufgebaut wird und deshalb für den Autoverkehr nicht beziehungsweise nur in Ausnahmefällen genutzt werden kann. Die Wohnungseingänge sind während der Baustelle für Fußgänger jederzeit erreichbar.

Neben dem Neubau der Straße werden auch Gehwege, Einfahrten und Parkplätze erneuert sowie ein Wendehammer im westlichen Straßenabschnitt hergestellt. Die Baumscheiben der großen Platanenbäume werden vergrößert und beim Wendehammer entsteht ein neuer Baumstandort. Im Zuge der Bauarbeiten verschwinden auch die nicht mehr genutzten Straßenbahngleise in der Straßenmitte.

Aufgrund von archäologischen Funden mussten die Bauarbeiten Beim Rochuskirchhof für mehrere Wochen unterbrochen werden. Die Straße wird nun voraussichtlich bis Freitag, 13. Dezember 2019 wieder für den Verkehr freigegeben.

Straßensanierung Beim Rochuskirchhof
Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/soer_nbg/rochuskirchhof.html>