Kontakt

Die Grünen Engel besuchen die N-Energie

Die Grünen Engel präsentieren

Bild vergrößern

Die Schüler präsentieren bei der N-Energie.

Unsere Schüler erkunden die Weltkarte

Bild vergrößern

Grüne Engel Projekt bei der N-Energie

Die N-Energie stellt sich vor

Bild vergrößern

Die N-Energie stellt sich vor.

Urkunde für unsere Schüler

Bild vergrößern

Auszeichnung durch die N-Energie

Am Montag, den 09.04.2018, trafen sich Schülerinnen und Schüler aus verschiedenen Klassen zu einem Ausflug der „Grünen Engel“. Wir versammelten uns am Eingang der Schule und gingen zur N-ERGIE am Plärrer. Dort angekommen holten uns zwei nette Damen ab und begleiteten uns zu einem Raum. Anschließend stellten sie uns eine Power-Point-Präsentation vor, in der es um den „Ökologischen Fußabdruck“ sowie um das Gegenteil der „Ökologischen Handabdrücke“ ging. Daraufhin spielten wir ein Spiel, bei dem wir verstehen sollten, dass jeder für die Welt verantwortlich ist. Danach wurden uns persönliche Fragen gestellt, wie z. B. ob wir darauf achten, welche Klamotten wir kaufen, wie viele Quadratmeter unsere Wohnungen haben und ob wir häufig Auto fahren oder wie oft wir mit dem Flugzeug fliegen. Wir haben anhand der Antworten gesehen, wie viel wir jährlich von dem hinterlassen, was nicht gut für die Umwelt ist. Zum Ende bekamen wir eine Weltkarte und wurden gefragt, welche Länder den größten ökologischen Fußabdruck besitzen und welche den kleinsten. Fakt ist, dass niemand gedacht hätte, das Katar, eins der kleinsten Länder, den größten ökologischen Fußabdruck hat, viel größer sogar als Amerika und China. Zum Schluss sollten wir uns überlegen, was wir selbst für unsere Welt besser machen können!

Den Tag verbrachten wir mit unserer Lehrerin Frau Weber. Es hat uns alle zum Nachdenken gebracht, aber es war auch eine tolle Erfahrung und hat sehr viel Spaß gemacht.

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/berufsschule_12/grueneengel2018.html>