Kontakt

Juniorwahl an der Wirtschaftsschule Nürnberg

In der Woche vom 20. – 24.09.2021 hat in der Wirtschaftsschule Nürnberg die Juniorwahl zur Bundestagswahl stattgefunden. Wie die „Erwachsenen“ hatten die Jugendlichen dabei die Qual der Wahl.

Zur Vorbereitung auf die Juniorwahl wurden zunächst alle Klassen mit den Besonderheiten aus Erst- und Zweitstimme vertraut gemacht. Anschließend wurden anhand kleiner Steckbriefe die wesentlichen Parteiprogramme präsentiert. Dann hieß es endlich: „Die Wahllokale sind eröffnet!“.

Juniorwahl1
Jubniorwahl2

Zur Wahl standen alle zugelassenen Parteien sowie alle Direktkandidaten für den Wahlkreis Nürnberg Nord. Knapp 500 Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit zur Stimmabgabe genutzt, was einer Wahlbeteiligung von über 80 % entspricht. Wie bei der realen Bundestagswahl standen hierfür mehrere Wahlkabinen sowie eine versiegelte Wahlurne zur Verfügung.

Nach Schließung der Wahllokale wurden durch die Schülerinnen und Schüler alle Stimmzettel ausgezählt. Dabei ergab sich folgendes Ergebnis:

Juniorwahldiagramm1
Juniorwahldiagramm2
Juniorwahldiagramm3neuneu
Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/berufsschule_12/juniorwahlneu.html>