Kontakt

WiN-Cup 2020

Das diesjährige Volleyballturnier der B12 konnte wieder ein großes Teilnehmerfeld bieten. 13 Mannschaften stellten sich dem Wettbewerb um die beste Volleyballmannschaft der Schule. Kreative Teamnamen wie „Gartenzwerge und die Männer“, „FC Keine Chance“ oder „Palm Angels“ zeigten aber auch, dass der Spaß beim Spiel im Vordergrund stand. Nach der Begrüßung durch Sportlehrer Herr Bauer begann die Vorrunde, in der die Mannschaften in drei Gruppen um den Einzug in die Finalphase spielten. Auf den beiden Feldern wurde engagiert gebaggert und gepritscht, begleitet von lautem Jubel bei besonders hart erkämpften Punkten. Bis zum Ende der Vorrunde blieb es spannend: In einer Gruppe waren sogar drei Teams punktgleich, sodass die Punktedifferenz über den Einzug in die Finalphase entscheiden musste.

Sechs Teams hatten nun also noch die Chance auf den Titel. Dementsprechend motiviert begann die nächste Runde, in der sich die Teams „FC Balkan“ und „FrFroka“ als unbezwingbar zeigten und somit das Ticket für das Finale lösten. Im kleinen Finale setzte sich das Team „Jibits“ (Z10E) gegen die „Palm Angels“ (Z11B) durch und erreichte somit einen guten dritten Platz. Im Finale ließ der „FC Balkan“ (Z11C+Z11B) ihrem Gegner „FrFroka“ (Z11D) keine Chance und gewann damit ungeschlagen den WiN-Cup 2020. Herzlichen Glückwunsch! Nach der Siegerehrung wurden die Teams verabschiedet, die einen ereignisreichen, sportlichen und unterhaltsamen Schultag erleben konnten.

URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/berufsschule_12/volleyball.html>